RPHS Law

Kaltrina Mehmeti –
Of counsel

Kaltrina Mehmeti ist eine erfahrene Anwältin in den Bereichen französisches Zivilrecht, Verträge, Finanzstreitigkeiten und IP-Rechte mit einem akademischen Hintergrund im Wirtschaftsrecht. Sie hat bei der internationalen Anwaltskanzlei Gowling WLG in Paris gearbeitet, wo sie wertvolle Erfahrungen im Bereich Bank- und Finanzwesen sammelte.

Kaltrina war an der Verwaltung von Rechtsfällen mit Schwerpunkt auf Energierecht und Projektfinanzierung in einem Spektrum von Bank- und Finanztransaktionsaspekten beteiligt und betreute prominente Mandanten aus den USA, Europa und Afrika. Kaltrina leitet die französische Abteilung bei RPHS Law

Education

Universität Paris 1, Panthéon-Sorbonne (2021), Master in Wirtschaftsrecht Universität Paris 1, Panthéon-Sorbonne (2020), LL.B. Universität Paris 3, Sorbonne-Nouvelle (2019), LL.B Fremdsprache in Wirtschaft und Recht (Englisch und Spanisch)